Lehrgänge:


Fahrlehrgang: 

Wir führen einmal im Jahr (meistens Ende der Sommerferien) einen Fahrlehrgang zum Erwerb des deutschen Fahrabzeichens Klasse 4 und 5 durch (FA IV und V) durch. Die Lehrgänge werden einmal im Jahr als sogenannte Crashkurse durchgeführt. Die Prüfungen werden durch Richter der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) abgenommen. Durch die Fahrabzeichen wird die erste Hürde zum gewerblichen Fahren mit Pferdegespannen im öffentlichen Strassenverkehr erlangt. Gleichzeitig wird der Kutschenführerschein mit geschult und geprüft.

 

 

 

 

Pferdeführerschein Umgang (früher Basispass Pferdekunde): 

Außerdem bieten wir hier auch den Pferdeführerschein Umgang an. Dieser Pferdeführerschein ist Voraussetzung für sämtliche Abzeichen im Pferdesport. Hier werden zum Beispiel Unterrichtsinhalte wie Haltung, Fütterung, Krankheiten, das Verladen und das Vorführen von Pferden vermittelt. Hierzu halten verschiedene externe Referenten (Tierarzt, Heilpraktiker) Vorträge. In der Regel findet der Basispass parallel zum Fahrlehrgang statt und endet auch mit einer Prüfung durch die FN.

 

Lehrgangsbeginn für alle Lehrgänge wird auf dieser Homepage und bei Facebook unter Jürgen Kolodinski veröffentlicht.

Sämtliche Lehrgänge werden durch Jürgen Kolodinski (ausgebildeter Trainer B) durchgeführt.   

 

Schnupperkurs:

Zum Kennenlernen des Gespannfahrens bieten wir  mehrere Schnupperkurse zum Gespannfahrens an. Diese Kurse werden eintägig in Theorie und in der Praxis durchgeführt. Die Inhalte bestehen aus dem


  • Achenbach'schem Fahrsystem
  • richtiges Auf- und Abschirren
  • Mittagessen
  • Anspannen eines Ein- und Zweispänners
  • Fahren im Strassenverkehr und auf dem Platz eines Ein- und Zweispänners.


Dieser Kurs beinhaltet keine Prüfung und berechtigt auch nicht zum gewerblichen Fahren.  


Vorläufige Termine:      01.05.2020                     Schnupperkurs


                                    29.03.2020 -

                                    03.05.2020                     Fahrlergang, Kutschen-

                                                                           führerschein, Pferde-

                                                                           führerschein Umgang und

                                                                           Longierabzeichen

                                    

Diese Termine werden bei weiterem Interesse erweitert bzw. ergänzt. 

 

Kosten: 

 

Fahrlehrgang:                       400,00 €

 

Basispass Pferdekunde:       120,00 €

 

Longierabzeichen:                120,00 € 

 

Prüfungsgebühr:               ca. 40,00 €

 

Schnupperkurs:                      80,00 € 

  

 

 

101836